Arbeitswelten

Der Mensch im Mittelpunkt

Unternehmen suchen Lösungen zur Umsetzung moderner und wettbewerbsfähiger Arbeitswelten, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Die Erfahrung und Kompetenz von Lindner im Gesamtprozess des Bauens macht uns zu einem wertvollen Partner für Architekten und Innenarchitekten bei der Entwicklung „Moderner Arbeitswelten“. Im Entwurfs- und Planungsprozess bieten wir konkrete Antworten auf vielfältige Fragestellungen zu den Themen Akustik, Raumklima, Licht, flexible Raumgestaltung, nachhaltiges Bauen und auch Ausführungszeit und -kosten. Mit Simulationen und Raumdarstellungen vor der Einführung, und Erfolgsmessung danach, geben wir allen Beteleigten die notwendige Sicherheit, ihre individuelle neue Arbeitswelt anzunehmen.

Wir verfügen über praxisorientierte Methoden, um mit unseren Kunden, Architekten und den Gebäudenutzern ein optimales Konzept zu erarbeiten – für alle Räume eines Gebäudes oder für Teilbereiche. Als Entwickler und Hersteller von maßgeschneiderten Produkten für den Innenausbau werden wir in der Bauphase in jedem Fall allen Anforderungen gerecht.

Motivation

Die neue Arbeitswelt soll 

  • Kreativität und Produktivität durch verbesserte Kommunikation und Teamarbeit steigern,
  • die Wirtschaftlichkeit der Organisation durch verbesserte Strukturen erhöhen, 
  • agiles Arbeiten und eine effiziente Raumnutzung überzeugend lösen,
  • als „Werkstatt“ der Wissensgesellschaft ein gesunder Lebensraum zwischen Wohnen und Arbeiten sein,
  • erlebbarer Ausdruck einer attraktiven Arbeitgebermarke sein.

Benefits

Für Mitarbeiter

  • Gesünderes und lebendigeres Arbeitsumfeld
  • Optimiertes Raumangebot zwischen Zusammenarbeit und Rückzugsmöglichkeiten
  • Wir-Gefühl durch Teamworking, Mitgestaltung und Gleichberechtigung
  • Höhere Identifikation mit dem Arbeitgeber
  • Gesteigerte Produktivität und vereinfachter Wissensaustausch

Für Unternehmer

  • Höhere Mitarbeitermotivation und -identifikation
  • Reduzierung von Flächenkosten
  • Optimierung von Prozessen und Organisation
  • Intensiver Wissensaustausch
  • Stärkung der Arbeitgebermarke

Kontakt