Berufskollegs Max-Born und Herwig-Blankertz

Allgemein

Projekt: Berufskollegs Max-Born und Herwig-Blankertz
Gebäudetyp: Schulen/Lehranstalten
Adresse: Buddestraße
PLZ/Ort: 45657 Recklinghausen
Land: Deutschland
Unternehmensbereich: Lindner SE | Objektdesign
Fertigstellung: von 2005 bis 2008

Beschreibung

Projekt: Berufskollegs Max-Born und Herwig-Blankertz
Beschreibung:

Lindner führte die umfangreichen Tischlerarbeiten und die Spezialtüren aus: Über 18.000 Quadratmeter echtholzfurnierte Wandverkleidungen und Fensterbrüstungen, größtenteils mit A2 Anforderung, Einbauschränke sowie Tribünenbänke wurden gefertigt und montiert; dazu kamen 490 Brand-, Rauch- und Schallschutztüren aller Klassen in Holz mit Stahl- oder Holzzargen, sowie der Einbau von Ganzglastüren und Lichtschleusen.

Baubeteiligte

Bauherr: Kreis Recklinghausen, Recklinghausen, Deutschland
Architektur: scholl architekten scholl.balbach.walker, Stuttgart, Deutschland

Produkte

Holztüren
Brandschutztüren
Rauchschutztüren
Zargen
Schallschutztüren
Wände
Wandverkleidungen
Einrichtung
Einbaumöbel
Tribünen
Tribünen
Brüstungen
Brüstungsverkleidungen

Downloads