Plafotherm® GK HEKDA

Gipskartonheiz-/kühldecke, WLP als Feinrost

Plafotherm® GK HEKDA
Plafotherm® GK HEKDA
Plafotherm® GK HEKDA
Plafotherm® GK HEKDA

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Geschäfte, Freizeit und Kultur: Banken, Einkaufszentren, Verkaufsflächen, Kino- und Theatersäle, Museen, Versammlungsstätten, Konzertsäle
Arbeit: Bürogebäude, Aufenthaltsräume, Besprechungs-, Tagungs- und Konferenzräume, Versammlungsräume, Bühnen- und Studioräume, Räume für Rundfunk- und Fernsehproduktion
Bildung: Bibliotheksräume, Hochschulen, Schulen, Forschungsräume
Öffentliche Einrichtungen: Gerichtsgebäude, Regierungsgebäude
Gesundheit: Kliniken und Krankenhäuser, Apotheken (Herstellung), Labore
Hotels und Gastronomie: Hotels und Resorts, Gaststätten und Kantinen
Verkehrsflächen: Eingangsbereiche
Industrie: Labore und Forschung, Produktionsstätten
Transport: Flughäfen
Wohnen

Anforderungen

Gestaltung: Edelputz, Gips, Perforation
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse
Klimatik: Heizen und Kühlen
Korrosionsschutz: Innenbereich
Nachhaltigkeit: Umweltproduktdeklaration
Akustik: Raumakustik

Technische Daten

Akustik

Brandschutz

Klimatik

Korrosionsschutz

Nachhaltigkeit

Oberflächen

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

Dieses kostengünstige System ermöglicht Ihnen eine fugenlose Oberfläche - eine Vielzahl an Beplankungen in glatter oder gelochter Ausführung steht zur Verfügung. Für größtmögliche Behaglichkeit und ein angenehmes Raumklima sorgt Plafotherm® GK HEKDA, bei der alle Komponenten als System geprüft sind. Das Profil verschmilzt als konstruktives Element mit der Unterkonstruktion und wird mit der Gipskartonplatte verschraubt. Selbst bei Räumen mit vielen Einbauten kann diese Gipskartondecke eine hohe Belegungsdichte bis zu 100 % erreichen. Auch Höhensprünge und flexible Formen lassen sich gestalten.

  • angenehmes Raumklima durch Heizung/Kühlung über Strahlung
  • fugenlose Oberfläche in glatter oder gelochter Ausführung frei gestaltbar
  • hohe Belegungsdichte bis zu 100 % möglich
  • flexible Formen und Höhensprünge einfach realisierbar
  • alle Einzelkomponenten sind als System geprüft
  • kostengünstiges Flächenkühlsystem als wirtschaftliche Lösung