Plafotherm® DS 313

Heiz-/Kühldeckensegel mit Rahmen

Plafotherm® DS 313
Plafotherm® DS 313
Plafotherm® DS 313
Plafotherm® DS 313

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Arbeit: Aufenthaltsräume, Besprechungs-, Tagungs- und Konferenzräume, Bühnen- und Studioräume, Räume für Rundfunk- und Fernsehproduktion, Versammlungsräume, Bürogebäude
Geschäfte, Freizeit und Kultur: Einkaufszentren, Museen, Verkaufsflächen, Versammlungsstätten, Banken, Stadien, Kino- und Theatersäle
Bildung: Hochschulen, Schulen, Bibliotheksräume
Öffentliche Einrichtungen: Gerichtsgebäude, Regierungsgebäude
Transport: Flughäfen, Bahnhöfe
Verkehrsflächen: Eingangsbereiche
Hotels und Gastronomie: Hotels und Resorts

Anforderungen

Gestaltung: Digitaldruck, Perforation, Pulverbeschichtung, Stahl
Klimatik: Heizen und Kühlen, Lüftung
Akustik: Raumakustik
Korrosionsschutz: Innenbereich
Nachhaltigkeit: Umweltproduktdeklaration
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse

Technische Daten

Akustik

Brandschutz

Klimatik

Korrosionsschutz

Nachhaltigkeit

Oberflächen

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

Das Deckensegel mit umlaufendem Rahmen bietet variable Anordnungsmöglichkeiten im Raum. Zwischen den Segeln können unabhängig Leuchten oder andere Installationen angebracht werden. Sowohl über Strahlung als auch über Konvektion wird ein angenehmes Raumklima erreicht - zudem ist es mit perforierten Deckenplatten akustisch wirksam. Das Deckensegel kann schnell und einfach montiert werden. Durch einzeln abnehmbare Deckenplatten ist der Deckenhohlraum leicht für Revisionsarbeiten zugänglich. Eine Kombination von thermisch aktiven und passiven Bereichen ist möglich.

  • angenehmes Raumklima durch Heizung/Kühlung über Strahlung und Konvektion
  • Flexibilität durch Kombination von thermisch aktiven und passiven Bereichen
  • hohe Heiz-/Kühlleistung und Schallabsorption durch offene Bauweise
  • freie Gestaltungsmöglichkeiten durch individuelle Anordnung der Segel und Sichtbeton
  • umlaufender Rahmen als architektonisches Element
  • einfache Revisionsmöglichkeit der einzeln bedienbaren Deckenplatten
  • unabhängige Installation von Leuchten und Einbauten zwischen den Deckensegeln möglich
  • einfache und schnelle Montage