Plafotherm® L 609

Metalllamellenheiz-/kühldecke, eingehängt und verschiebbar, einteilig

Plafotherm® L 609
Plafotherm® L 609
Plafotherm® L 609

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Arbeit: Aufenthaltsräume, Besprechungs-, Tagungs- und Konferenzräume, Bühnen- und Studioräume, Räume für Rundfunk- und Fernsehproduktion, Versammlungsräume, Bürogebäude
Geschäfte, Freizeit und Kultur: Museen, Versammlungsstätten, Einkaufszentren, Verkaufsflächen, Banken, Kino- und Theatersäle, Konzertsäle
Bildung: Bibliotheksräume, Forschungsräume, Hochschulen, Schulen
Hotels und Gastronomie: Hotels und Resorts, Gaststätten und Kantinen
Transport: Flughäfen, Bahnhöfe
Verkehrsflächen: Eingangsbereiche
Öffentliche Einrichtungen: Gerichtsgebäude, Regierungsgebäude

Anforderungen

Gestaltung: Digitaldruck, Perforation, Pulverbeschichtung, Stahl
Hygiene: Absaugbar, Abwischbar, Antibakteriell desinfizierbar, Viruzid desinfizierbar
Nachhaltigkeit: Cradle to Cradle Certified, Umweltproduktdeklaration
Klimatik: Heizen und Kühlen
Korrosionsschutz: Innenbereich
Akustik: Raumakustik
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse

Technische Daten

Akustik

Brandschutz

Klimatechnik

Korrosionsschutz

Nachhaltigkeit

Oberflächen

Zertifizierung

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

Diese lineare Lamellendecke ist besonders für Bereiche mit erhöhten Revisionsanforderungen geeignet. Durch die verschiebbaren Lamellen gelangen Sie komfortabel in den Deckenhohlraum. Die offene Bauweise vereint zudem hohe Kühlleistung und variable Gestaltungsmöglichkeiten. Durch frei wählbare Achsraster und Lamellenabmessungen schaffen Sie eine einzigartige Optik in Ihren wohl temperierten Räumen. Der Deckenhohlraum zwischen den Lamellen kann für Installationen genutzt werden. Die Metalllamellen sind einfach und schnell montiert – auch eine Kombination mit passiven Lamellen ist möglich.

  • angenehmes Raumklima durch Heizung/Kühlung über Konvektion und Strahlung
  • Flexibilität durch Kombination von thermisch aktiven und passiven Bereichen
  • hohe Kühlleistung durch offene Bauweise
  • frei wählbare Achsraster und Lamellenabmessungen
  • unabhängige Installation von Leuchten und Einbauten zwischen den Lamellen möglich
  • Deckenhohlraum ist frei einsehbar
  • einfache und schnelle Montage 
  • einfache, werkzeuglose Revisionsmöglichkeit der einzeln verschiebbaren Lamellen