Einbruchschutztüren

Einfach sicher.

In allen Bereichen Ihres Unternehmens gibt es Wertgegenstände, die vor Diebstahl geschützt werden sollen. Lindner Einbruchschutztüren sorgen zwischen Büros oder als Zugang zu Betriebshallen für die nötige Sicherheit.

Herkömmliche Türen können innerhalb von Sekunden mit schlichtem Hebelwerkzeug aufgebrochen werden. Mit starken Sicherheitsbeschlägen, aufbohrgeschützten Sicherheitsschlössern und stabilen Verriegelungen der Türen verhindern unsere Lösungen gewalttätiges Eindringen und bewahren Sie so vor ideellen und finanziellen Verlusten.

Sicherheit bedeutet für uns: Schutz in allen Bereichen.

  • Einbruchschutz nach DIN V ENV 1627 und DIN EN 1627
  • Widerstandsklassen WK2/RC2 und WK3/RC3 sowie RC4 möglich
  • mit Oberblende in Mauerwerk und Leichtbauwänden
  • Kombination WK2/RC2 und WK3 mit T30 und T90
  • Ausführung mit Stahlzarge, Massivholzzarge und Holzumfassungszarge
  • Festverglasung in WK2/RC2 und WK3/RC3

Kontakt

Downloads

Broschüre Türen (PDF)

Ausschreibungstexte und DIN/VOB Spezifikationen 
www.ausschreiben.de