Feucht- und Nassraumtüren

Mit allen Wassern gewaschen.

Eine hohe Luftfeuchtigkeit stellt besondere Ansprüche an die verwendeten Materialien eines Gebäudes. Werden diese nicht erfüllt, kann es schnell zu schwerwiegenden Schäden an Ihrem Bauwerk kommen.

Lindner Feucht- und Nassraumtüren sind besonders geeignet für Sanitärzellen, Küchen, Saunen für Hotels, Krankenhäuser oder Bäder ohne Fenster. Unsere Türen können in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit und Spritz-, Kondens- oder Tropfwasser eingesetzt werden.

Wählen Sie aus unserem Sortiment die für Ihre Ansprüche passende Oberfläche und unterstreichen Sie damit die Individualität Ihrer Räume. Für eine optimale Feuchtraum- oder Nassraumtür empfehlen wir Ihnen hygienisch einfach zu pflegende Oberflächen – mit unseren Lösungen bleiben Ihre Türen immer im Trockenen.

  • geprüft nach RAL GZ 426
  • geprüft nach RAL RG 426
  • durch unser spezielles Lackierverfahren auch feuchtraumgeeignete Zargen und Wandverkleidungen lieferbar

Kontakt

Downloads

Broschüre Türen (PDF)

Ausschreibungstexte und DIN/VOB Spezifikationen 
www.ausschreiben.de