Systembetreuer (m/w/d) bzw. PIM-/DAM-Manager (m/w/d)

ab sofort
Lindner Group KG
Marketing
Deutschland
Arnstorf
Deutschland

Beschreibung

Deine Aufgaben:

  • Du bist Projektleitung bei der Einführung und der operativen Betreuung eines einheitlichen Produkt-Informations-Management-Systems inklusive Bildverwaltungssystem (DAM) für alle Produkt- und Geschäftsbereiche der Lindner Group | Geschäftsfeld Bau
  • Du definierst und optimierst Datenstrukturen, deren Pflegeprozesse sowie Koordination von Übersetzungen und Sicherung der Datenqualität
  • Du kümmerst dich um die Erstellung und Pflege von strukturierten Vertriebsdaten zur automatischen Ausleitung in sämtliche Kanäle (Print und Online) in Zusammenarbeit mit Onlinemarketing und den einzelnen Produktbereichen
  • Du planst und überwachst die Entwicklungen der Software mit externen Dienstleistern

das bringst du mit:

  • Du hast richtig Bock dieses wichtige Thema hauptverantwortlich mit den verschiedensten Teams aus unserem Haus anzupacken und voranzutreiben
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich Medien, Informatik oder Wirtschaft
  • Du hast bereits Erfahrung im Produkt- bzw. Projektmanagement, bestenfalls Erfahrung mit PIM/DAM-Systemen sowie Onlinemarketing
  • Du bist IT-affin und bringst idealerweise schon Typo3- und pimcore-Kenntnisse mit
  • Du besitzt eine analytische Denkweise, deine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise kombinierst Du mit einem ausgeprägten Organisations- und Kommunikationstalent
  • You have good English skills in speaking and writing

Wir bieten dir:

  • Eine attraktive Dotierung inklusive Erfolgsbeteiligung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Nutzung von firmeneigenen Ferienhäusern
  • Einen Firmen PKW, auch zur privaten Nutzung

Über uns

Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist für die Gebäudehülle, den Komplettausbau, Isoliertechnik und alle baurelevanten Dienstleistungen.

Wir legen besonderen Wert auf eine nachhaltige Entwicklung und setzen in der Produktion und auf den Baustellen weltweit auf zukunftsorientiertes Energiemanagement und angewandten Umweltschutz. 

Kontaktperson

Magdalena Bachmeier