Bauen im Bestand

Fit für die Zukunft

Die qualitätsvolle Sanierung und Revitalisierung bestehender Bausubstanz bildet gegenwärtig und künftig die zentrale Herausforderung der Bauwirtschaft in Deutschland und in vielen anderen Ländern. Zwischen Energie- und Technikoptimierung, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Denkmalpflege gilt es, benutzergerechte und zukunftsorientierte Lösungen für die Bausanierung und -erhaltung zu finden.

Ausgewogene Sanierungsstrategien

Als erfahrene Spezialisten für Sanierungen und Teilsanierungen verstehen wir es, die unterschiedlichen Wünsche, Vorgaben und Rahmenbedingungen für den Innen- und Außenbereich zu erfassen, zu bewerten und in ein ausgewogenes Konzept zu überführen. 

Bestandssanierungen sind individuelle Projekte: Keines gleicht dem anderen, aber jedes stellt hohe Anforderungen an die Kompetenz der Beteiligten in allen Projektphasen. Die Komplexität der Aufgabe verlangt nach gut ausgebildetem und erfahrenem Projektpersonal, nicht zuletzt in den Bereichen Bautechnik, Logistik, Organisation und Bauleitung. Die parallele Abwicklung vieler Gewerke ist eine besondere Herausforderung, die viel Koordinations- und Informationsgeschick erfordert. Hier setzen wir auch auf die Anwendung von Lean Construction Management auf der Baustelle. So schaffen wir Transparenz für alle Baubeteiligten und sichern das Ergebnis nach den Qualitäts-, Termin- und Budgetvorgaben.

Bestandsaufnahme

Lindner unterstützt gerne ab der ersten Beurteilung des zu sanierenden Gebäudes. Unsere Experten für Brandschutz, thermische Bauphysik, Statik, Gebäudetechnik, Schadstoffsanierung etc. leisten in dieser Phase einen entscheidenden Beitrag, damit in der Bauphase alles glatt läuft. Wir haben Erfahrung, wie mit historischer Bausubstanz umzugehen ist und welche Herausforderungen auch bei Pflegemaßnahmen eines Denkmals zu berücksichtigen sind. 

Ganzheitliches Entkernungskonzept

Ob Komplettentkernung oder selektiver Rückbau: Lindner bietet die Erstellung eines ganzheitlichen Entkernungskonzepts an, gerne unter Berücksichtigung von Green-Building-Anforderungen.

Rückbau und Entkernung

Demontage aller Einbauten bis zum Rohzustand, einschließlich Schadstoffbetrachtung und fachgerechter Entfernung:

  • Türen
  • Fassaden
  • Böden (einschließlich Estrich)
  • Unterdecken
  • massive und leichte Innenwände
  • Gebäudetechnik

Rohbaumassnahmen

Lindner kümmert sich um alle Maßnahmen zur optimalen Umnutzung und Neugestaltung einer Immobilie, einschließlich Rohbauanpassungen mit Kernbohrungen und Betonschnitten.

Rückbau im laufenden Geschäftsbetrieb

Der Rückbau im laufenden Geschäftsbetrieb ist Vertrauenssache. Wir finden eine projektspezifische Lösung, die die maximale Sicherheit aller Menschen im Gebäude gewährleistet und dabei die Nutzung vieler Räume während der sukzessiv durchgeführten Arbeiten aufrechterhält.

Komplettausbau

Rückbau und Ausbau, perfekt aufeinander abgestimmt – die optimale Lösung für Ihr Projekt! Nach der erfolgreichen Entkernung des Gebäudes oder eines Gebäudeabschnitts geht Lindner direkt in die nächste Phase über und sorgt für den hochwertigen Komplettausbau.

Kontakt