Fachmesse und Brandschutzkongress: Eindrücke von der FeuerTrutz 2021

20.10.2021Lindner NewsBrandschutz

Nach einer Corona-bedingten Pause im letzten Jahr präsentierte Lindner auf der FeuerTrutz 2021 zum wiederholten Mal sein breites Brandschutz-Produktportfolio: Highlights waren der Brandschutzstein Lindner FirePort, Brandschutztüren, Metall-Brandschutzdecken, die nichtbrennbare Wandbekleidung FIREwood und die Aluminium-Leichtbauplatten COMP+.

Die FeuerTrutz – Internationale Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz – fand vom 18. – 19. Oktober 2021 zum 10. Mal im Messezentrum Nürnberg statt. Nachdem die Messe im letzten Jahr Corona-bedingt nur digital abgehalten wurde, war dieses Jahr auch die Teilnahme vor Ort wieder möglich. Deutlich spürbar war die Erleichterung aller Beteiligten darüber, sich nach langer Zeit wieder persönlich zu begegnen.

Insgesamt 180 Aussteller und über 3.500 Besucher informierten sich über Neuheiten in Sachen bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen. Lindner war mit einem eigenen Stand mit dabei und präsentierte zahlreiche Brandschutzlösungen aus der eigenen Fertigung. Das Angebot vor Ort wurde um eine Onlineplattform ergänzt, die zusätzliche 1.200 digitale Nutzer anzog. Auch der parallel stattfindende Brandschutzkongress war mit 900 Teilnehmern vor Ort und digital ein voller Erfolg.

Mehr zu den Brandschutzlösungen von Lindner erhalten Sie hier: https://www.lindner-group.com/de_DE/kompetenzen/brandschutz/