Vom Himmel hoch…da kommt die Weihnachtspost her!

20.12.2017 Lindner News Lindner Group

In der kalten Jahreszeit, kurz vor Weihnachten, erhielten wir per Post eine kleine Überraschung. Vor zwei Jahren hatte sich ein besonderes Mitglied unseres Unternehmens auf eine Reise begeben und ist nun nach langer Zeit zurückgekehrt - die Karte an Luftballon 0240...

Wie hoch kann ein Luftballon fliegen, wo treibt ihn der Wind hin, was wird er auf seiner Reise alles erleben? Fragen, die sich vor allem die kleinen Gäste am Lindner Kindertag vor zwei Jahren in Arnstorf gestellt haben. Eine Antwort kam nun mit der Weihnachtspost.

2015 hieß es „Kofferpacken“ und sich gemeinsam mit der Lindner Group auf eine Reise durch 50 Jahre Firmengeschichte zu begeben. Auf eine besondere Erkundungstour konnten sich auch der Nachwuchs der Mitarbeiter freuen: Am Kindertag am Hauptsitz in Arnstorf durften sie nicht nur die Produktionsstätten und den Arbeitsplatz ihrer Eltern besichtigen, natürlich wurde auch für Spaß, Unterhaltung und gute Bewirtung für die Familien gesorgt.

Letzter Höhepunkt des spannenden Nachmittages war das Luftballonwettfliegen, bei dem jedes Kind einen Ballon samt Antwortkarte und der Hoffnung auf einen weiten Flug dem Wind überließ. Dann hieß es warten, ob jemand die Karte findet und zurückschickt, am besten mit einem Poststempel von ganz weit weg.

Den Wettbewerb gewann der Ballon 0193, der in dem 253 km entfernten Haseldorf in Österreich gefunden wurde. Kurz vor Weihnachten bescherte Ballon 0240 uns nun eine besondere Freude. Eine weitere Postkarte fand den Weg zurück nach Arnstorf. Ebenfalls aus Österreich, aus dem benachbarten Innviertel, schickte uns Johanna fast zwei Jahre später eine der Antwortkarten. Was der Ballon in dieser Zeit erlebt hat, wen er getroffen und was er gesehen hat, bleibt zwar weiterhin ohne Antwort, aber die Freude und die Erinnerung an einen schönen Tag mit der Familie, die ist wieder zurückgekommen.

In diesem Sinne wünscht die Lindner Group allen Familien, Kollegen und Kunden frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2018!