Raum-in-Raum System – Lindner Cube

Lindner Cube. Unabhängig. Anpassungsfähig.

Das Raum-in-Raum System Lindner Cube ist ein in sich abgeschlossenes, frei stehendes Raumsystem, das ohne Verbindung zu umliegenden Bauteilen auskommt. Somit bietet dieses System ein Höchstmaß an Flexibilität und Gestaltungsfreiheit. Da sich räumliche Strukturen in Open Offices oft ändern, kann mit dem Raum-in-Raum System von Lindner individuell auf diese Anforderungen reagiert werden. Das System ist als ganzer Kubus versetzbar und passt sich somit den örtlichen Gegebenheiten genau an.

Wände. Transparent. Austauschbar.

Für die Wände des Lindner Cubes gibt es diverse Auswahlmöglichkeiten: Durch Einfachverglasungen erhält man rundum einen maximal hohen Glasanteil. Das Resultat ist eine hohe Transparenz und ein natürlicher Lichteinfall. Aber auch Metall- oder Holzvollwände sowie Doppelverglasungen sind in jeglicher Kombination möglich und austauchbar. Die flächenbündige Integration von Akustikelementen bietet eine angenehme Raumakustik innerhalb des Körpers.

Decke. Optimale Schallabsorption. Licht.

Die Decke besteht aus perforierten Metalldeckenplatten. Dadurch wird die Schallabsorption optimiert. Gleichzeitig können in die Deckenplatten Leuchten oder LEDs eingearbeitet werden, die für eine zusätzliche Lichtquelle sorgen. Die Lüftung, ausgestattet mit Ultra Silent Mode, ermöglicht konzentriertes, ungestörtes Arbeiten.

Tür. Mannigfaltige Ausführungen. Offen oder begrenzt.

Als Türen werden Dreh- beziehungsweise Schiebetüren von Lindner eingesetzt, die speziell auf das Raum-in-Raum System abgestimmt sind. Die Abmessungen in Länge, Breite und Höhe sowie der Grundriss des Cubes sind nahezu unbegrenzt. Es besteht die Möglichkeit, den Raum komplett geschlossen sowie einseitig offen zu bauen. Durch Lindner Cube kann in jedem Großraumbüro ein Ort der Ruhe, Konzentration und Diskretion geschaffen werden, ohne große Umbaumaßnahmen zu tätigen.

Lindner Cube

Beschreibung: Abgeschlossenes Raum-in-Raumsystem, welches Dank flächenbündig integrierter Lüftungs- und Lichttechnik völlig autark von den umliegenden Büroflächen auftritt
Brandschutz: F0
Schallschutz: Abhängig von verwendeter Wand, Tür, Deckensystem und anderem technischen Zubehör

Kontakt

Wandsysteme
Telefon +49 8723 20-3681
» Kontaktformular

Downloads

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte und DIN/VOB Spezifikationen finden Sie auf
» www.ausschreiben.de

NBS Spezifikationen finden sie auf
» www.theNBS.com (Login erforderlich)
oder » www.ribaproductselector.com

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Produktmanagement.