Generali Group Academy Triest

Allgemein

Projekt: Generali Group Academy Triest
Gebäudetyp: Bürogebäude
Adresse: Piazza Luigi Amedeo Duca degli Abruzzi 1
PLZ/Ort: 34132 Triest
Land: Italien
Unternehmensbereich: Lindner SE | Interior Product Supply
Fertigstellung: 2019

Beschreibung

Projekt: Generali Group Academy Triest
Beschreibung:

Majestätisch thront über dem Golf von Triest der imposante Palazzo Berlam. Das zwischen 1926 und 1928 nach dem Entwurf von Arduino Berlam erbaute Gebäude ist eines der besten Beispiele für modernistische Architektur des 20. Jahrhunderts in Triest. Der Palast wurde im Jahr 1932 vom italienischen Versicherungskonzern Generali erworben und nun nach Entwürfen des Architekten und Designers Mario Bellini renoviert. Seit der Wiedereröffnung dient das historische Gebäude der Generali Group als internationales Schulungszentrum: Neben mit modernster Technik ausgestatteten, flexiblen und konfigurierbaren Schulungsräumen sind auch das Generali Historical Archive, ein Auditorium und ein Veranstaltungsraum dort untergebracht.

Lindner realisierte im historischen Gebäude Gipskarton-Heiz- und Kühldecken vom Typ Plafotherm® GK HEKDA. Das wirtschaftliche Deckensystem sorgt dank des Heizung bzw. Kühlung über Strahlung für ein angenehmes Raumklima ohne Zugluft während der Schulungen. Die fugenlose Oberfläche der Decke wurde in glatter Ausführung und mit integrierten Leuchten realisiert. Auch flexible Formen und Höhensprünge können mithilfe des Systems einfach gestaltet werden. 

Baubeteiligte

Bauherr: Generali Real Estate SGR, Triest, Mailand, Italien
Architektur: Mario Bellini, Milan, Italien

Produkte

Gipskartonheiz-/kühldecken
Plafotherm® GK HEDKA - Gipskartondecke 1.500

Downloads