Mikrostrukturzentrum Boehringer ZFM2 Dortmund

Allgemein

Projekt: Mikrostrukturzentrum Boehringer ZFM2 Dortmund
Gebäudetyp: Forschungsgebäude/Labor, Produktionsräume
Adresse: Emil-Figge-Str. 91
PLZ/Ort: 44227 Dortmund
Land: Deutschland
Unternehmensbereich: Lindner AG | Reinraumtechnik
Fertigstellung: von 2007 bis 2008

Beschreibung

Projekt: Mikrostrukturzentrum Boehringer ZFM2 Dortmund
Beschreibung:

Auf dem Firmengelände im Dortmunder Technologiepark entsteht seit März 2007 ein neues Fertigungsgebäude, durch das sich die Produktionskapazität für den Respimat® Soft Inhaler von zehn auf 20 Millionen Inhalatoren pro Jahr verdoppelt. In die hoch moderne Zerstäuberfabrik fließen insgesamt 70 Millionen Euro. Auf 12.000 Quadratmetern, davon 4.000 Quadratmeter Reinraumfläche, wird künftig das Inhalationsgerät für den Weltmarkt produziert.

Baubeteiligte

Bauherr: Boehringer Ingelheim microParts GmbH, Dortmund, Deutschland
Architektur: ar.te.plan GmbH, Dortmund, Deutschland

Produkte

Reinraumdecken
Clip Klemmkassettendecken
Reinraumwände
Laborwände
Reinraumtüren
Reinraumklassen
GMP

Downloads