Erweiterungsbau Sandler AG

Allgemein

Projekt: Erweiterungsbau Sandler AG
Gebäudetyp: Bürogebäude
Adresse: Lamitzmühle 1
PLZ/Ort: 95126 Schwarzenbach a.d. Saale
Land: Deutschland
Unternehmensbereich: Lindner AG | Boden, Lindner AG | Heizen und Kühlen
Fertigstellung: 2016

Beschreibung

Projekt: Erweiterungsbau Sandler AG
Beschreibung:

Der Vliesstoffhersteller Sandler reagierte mit kräftigen Investitionen in den Jahren 2015 und 2016 auf das allgemeine Unternehmenswachstum. Es entstanden mehrere neue Produktionseinrichtungen sowie ein Verwaltungsgebäude. Letzteres steht dabei in direkter Verbindung mit den traditionsreichen Bestandsgebäuden. Man entschied sich bewusst, den schlichten Baustil und die Optik des Bestandes zu übernehmen, sodass kein Kontrast zwischen den Gebäuden entsteht. Es erweckt so den Eindruck, als sei das Gebäude mit seinen vier Ebenen und 1.600 m² Grundfläche schon immer da gewesen. Im Inneren jedoch finden sich moderne und transparente Arbeitsumgebungen. Die Büroflächen wurden offen gestaltet, einzig die Besprechungsräume sind komplett abgegrenzt. Um konzentrierte Einzelarbeit zu fördern wurde mithilfe von akustisch wirksamen Decken, Böden und Trennwänden ein spezielles Akustikkonzept umgesetzt.


Lindner trug hierzu Decken- und Bodensysteme bei. Die Kreuzbandrasterdecken vom Typ LMD-B 110 wurden hierfür mit einer Perforation und rückseitigem Akustikvlies versehen. Diese stellte Sandler als Vliesstoffexperte und langjähriger Lieferant direkt selbst her. Zusätzlich wurden Leuchten aus dem Programm der Lindner Group in die Deckensysteme integriert. Als Bodensystem wurden vollflächig NORTEC Doppelböden installiert, die mit Teppichbelag den Ansprüchen des Gebäudes gerecht werden.

Bauherr

Bauherr: Sandler AG
Ort: Schwarzenbach/Saale
Land: Deutschland

Produkte

F0 Metalldecken
LMD-B - Bandrasterdecken 1.600
Doppelboden
NORTEC 1.500
Einbauleuchten
Integrierte Einbauleuchten 610 Stk.

Downloads