Fachklinik Hornheide - Neustrukturierung OP-Zentrum

Allgemein

Projekt: Fachklinik Hornheide - Neustrukturierung OP-Zentrum
Gebäudetyp: Krankenhaus
Adresse: Dorbaumstrasse 300
PLZ/Ort: 48157 Münster
Land: Deutschland
Unternehmensbereich: Lindner AG | Reinraumtechnik
Fertigstellung: 2018

Beschreibung

Projekt: Fachklinik Hornheide - Neustrukturierung OP-Zentrum
Beschreibung:

Die Fachklinik Hornheide ist ein interdisziplinäres und überregionales Zentrum für die Behandlung von Tumoren der Haut, des Kopf-Hals-Bereichs sowie chirurgischer Rekonstruktion. Die Klinik in Münster ist das größte Hautkrebszentrum Deutschlands.

Im Rahmen einer Neustrukturierung richtete sich die Fachklinik einen neuen OP-Bereich ein. In Zusammenarbeit mit den Projektsteuerern der FAC´T GmbH realisierte der Fachbereich Reinraumtechnik der Lindner AG in diesem Bereich 10 OPs sowie die dazugehörigen Nebenräume. Lindner Reinraumtechnik schuf räumliche Separation durch OP-Wände, worin Schiebe- sowie Stahlblechtüren integriert wurden. Darüber hinaus wurden großflächig Klemmkassettendecken verbaut. Die Wände und Decken dienen als Einhausung für die Haustechnik. An machen Stellen wurden die Wände zudem mit Sonderlösungen aufgewertet, dazu gehören integrierte Sichtfenster mit Verdunkelungsfunktion und Terminals der OP-Ausstattung.

 

 

 

Architekt

Architekt: sander.hofrichter architekten GmbH
Ort: Ludwigshafen/Rhein
Land: Deutschland

Bauherr

Bauherr: Fachklinik Hornheide e. V.
Ort: Münster
Land: Deutschland

Produkte

Reinraumdecken
Clip Klemmkassettendecken 1.000
Reinraumwände
OP-Wände 1.050
Reinraumtüren
Drehflügeltüren 33 Stk.
Schiebetüren 24 Stk.
Technische Gebäudeausrüstung
Elektro-Technik
Wärmeversorgungsanlagen
Luft-Technik
Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen
Reinraumleuchten
Einbauleuchten 157 Stk.

Downloads