FH Wiener Neustadt

Allgemein

Projekt: FH Wiener Neustadt
Gebäudetyp: Schulen/Lehranstalten
Adresse: Schlögelgasse 22-26
PLZ/Ort: 2700 Wiener Neustadt
Land: Österreich
Unternehmensbereich: Lindner GmbH
Fertigstellung: von 2018 bis 2019

Beschreibung

Projekt: FH Wiener Neustadt
Beschreibung:

Im Jahr 2017 fiel der Startschuss für die Erweiterung der Fachhochschule Wiener Neustadt um den sogenannten City Campus auf dem Areal des ehemaligen Karmeliterklosters mitten in der Altstadt. Der City Campus mit seinem neuen, architektonisch markanten Wissensturm umfasst neben klassischen Räumlichkeiten wie Hör- bzw. Lesesälen  eine Cafeteria sowie eine (öffentliche) Bibliothek, auch ein modernes StartUp-Center mit Coworking-Space und einem Science-Lab.

Das angrenzende Kloster wurde harmonisch in den Neubau der FH integriert und bietet zusätzliche Schulungsräume sowie Hörsäle. Die FH Wiener Neustadt hat so nicht nur ihr Studienangebot erweitert, sondern bietet Platz für weitere ca. 1.400 Studierende.

Alt trifft Neu

Der Lindner GmbH gelang es durch einen professionellen Innenausbau die historische Optik des Klosters mit den modernen Zügen des Neubaus optimal zu verbinden. So entstand aus dem ehemaligen Gebetsraum des Klosters beispielsweise ein weiterer beeindruckender Lehrsaal mit historischem Charme. Zu den Lindner Leistungen zählte ebenso der Ausbau des Verbindungsgangs zwischen Kloster und Neubau. Neben der Installation von Lindner Metalldeckensegel, akustisch wirksamen Heiz-/Kühldeckensystemen, Doppelbodensystemen, Tribünen und weiteren Lindner Produkten war das Unternehmen mit dem kompletten Innenausbau beauftragt worden.

Baubeteiligte

Bauherr: Fachhochschul-Immobiliengesellschaft m.b.H., Wien, Österreich

Produkte

F0 Metalldecken
LMD-DS - Deckensegel
Metallheiz-/kühldecken
Plafotherm® E - Einhänge-/Flurdecken
Doppelboden
LIGNA
NORTEC
Hohlboden
FLOOR and more® arena

Downloads