Liebherr Verwaltungsgebäude

Allgemein

Projekt: Liebherr Verwaltungsgebäude
Gebäudetyp: Bürogebäude
Adresse: Memminger Straße 12
PLZ/Ort: 88400 Biberach a. d. Riß
Land: Deutschland
Unternehmensbereich: Lindner AG | Heizen und Kühlen
Fertigstellung: 2018

Beschreibung

Projekt: Liebherr Verwaltungsgebäude
Beschreibung:

Bereits im Jahr 1954 baute Liebherr in Biberach an der Riß sein zweites Kranwerk. Heute ist dieses als Liebherr-Werk Biberach GmbH Teil der Liebherr Unternehmensgruppe. Tagtäglich arbeitet dort eine große Anzahl an Mitarbeitern an der Produktion von maßgeschneiderten Kränen. Kaufleute, Einkauf und Personalwesen der Liebherr-Werk Biberach GmbH sind seit dem Frühjahr 2018 im neuen Vertriebs- und Verwaltungszentrum des Unternehmens untergebracht. Mit dem modernen Gebäude geht Liebherr einen weiteren Schritt in Richtung Funktionalität und Repräsentativität und leistet nicht zuletzt eine zusätzliche Verbesserung für das Wohlbefinden der Mitarbeiter.

Die Lindner Group stattete die Büroflächen im neuen Vertriebs- und Verwaltungszentrum großflächig mit Bandrasterdecken aus und realisierte im Foyer im Erdgeschoss Streckmetalldecken und akustisch optimierte Lochdecken aus Gipskarton. Als Übergang zwischen Streckmetall und Gipskarton verwendete man als besonderes Highlight LED-Lichtstreifen. Auch die Einhängeheiz-/kühldecke vom Typ Plafotherm® E 213 im Personalbüro und die Streckmetalldecke im Tagungszentrum setzte Lindner um. 

Baubeteiligte

Bauherr: Liebherr Werk Biberach GmbH, Biberach, Deutschland
Fachplanung Haustechnik: Conplaning GmbH, Neu-Ulm, Deutschland
Bauleitung: Thomas Jerg Ingenieurbüro für Bauwesen, Sigmaringen, Deutschland

Produkte

Metallheiz-/kühldecken
Plafotherm® B - Bandrasterdecken 3.850
Plafotherm® E - Einhänge-/Flurdecken 250
Gipskartonheiz-/kühldecken
Plafotherm® GK HEDKA - Gipskartondecke 425
F0 Metalldecken
LMD-St - Streckmetalldecken 300

Downloads