Torre PwC Mailand, Italien

Allgemein

Projekt: Torre PwC Mailand, Italien
Gebäudetyp: Bürogebäude
Adresse:
PLZ/Ort: 20145 Mailand
Land: Italien
Unternehmensbereich: Lindner SE | Interior Product Supply
Fertigstellung: 2019

Beschreibung

Projekt: Torre PwC Mailand, Italien
Beschreibung:

Technologische Innovation trifft nachhaltiges Bauen – diesem Leitsatz folgend entstand der von Daniel Libeskind entworfene und 2019 fertiggestellte PwC Tower in Mailand. Seither ist er fester Bestandteil der Mailänder Skyline: Modernste Bautechnik und strenge Nachhaltigkeitskriterien verschmelzen im prismenförmigen Hochbau und generieren ein modernes Arbeitsumfeld inmitten der größten Fußgängerzone der Stadt. Der 175 m hohe Turm mit insgesamt 33.500 m2 Fläche ist der Hauptsitz der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC und bietet unter anderem Platz für rund 500 Mitarbeiter und 4 Kundenservicelinien. Dank seiner einmaligen Struktur und neuester Technologien kann der Energie- und Wasserverbrauch im Gebäude auf ein Minimum reduziert werden. Das 31 Stockwerke hohe Gebäude wurde so zum Vorreiter der Baubranche in Sachen Nachhaltigkeit.

Lindner wurde mit der Lieferung und Montage der Bodenarchitektur beauftragt: Das Doppelboden-System NORTEC wurde in einem Großteil des Komplexes installiert. Durch den Einsatz von Pre- und Post-Consumer-Altpapier sind fast alle NORTEC-Varianten FSC®-zertifiziert und leisten so einen zusätzlichen Beitrag zum Nachhaltigkeitsgedanken jedes Bauprojekts.

Baubeteiligte

Generalunternehmer: C.M.B. Cooperativa Muratori e Braccianti di Carpi, Carpi, Italien
Architektur: Daniel Libeskind, New York,

Produkte

Doppelboden
NORTEC 33.500

Downloads