Mehr.Wert

Was verstehen wir darunter?

Unser Anspruch ist es, Produkte und Leistungen mit „Mehr.Wert“ zu bieten. Produkte, die bereits im Standard höchsten Anforderungen an Umweltschutz genauso wie an Bauphysik, Akustik, Brandschutz, thermischem und visuellem Komfort gerecht werden. Kombiniert mit einem umfassenden Leistungsspektrum – von der Unterstützung im Entwurfs- und Planungsprozess bis hin zur Abwicklung komplexer Ausbauprojekte – wollen wir gemeinsam mit dem Kunden „Räume weiter denken“. Für den Menschen und seine Umgebung, für jetzt und für die Zukunft!

Mehr.Wert im Detail

Zuallererst stellt sich die Frage: Was macht einen guten Raum aus, der positiven Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit hat? Hier spielen sowohl die Gestaltung als auch die Funktionalität und der Raumkomfort eine wichtige Rolle. Die Materialgesundheit – die Herkunft, Zusammensetzung und Auswirkungen der verwendeten Materialien – rückt dabei immer mehr in den Fokus. Dies zeigt sich gleichermaßen im steigenden Stellenwert von Gebäudezertifizierungen, geprüften Umweltdeklarationen (EPDs) oder neuen Systemen wie dem Cradle to Cradle® Designkonzept und themenspezifischen Datenbanken als Planungsgrundlage für gesündere Gebäude.

Nachhaltigkeit

Lindner zählt zu den führenden Anbietern im Bereich des nachhaltigen „Green Buildings“ und leistet damit einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Als Erbringer einer kompletten Leistungskette – von der Planung und Entwicklung über Produktion bis zur Schlüsselübergabe – können wir unsere Kunden optimal bei der Erfüllung individueller Green-Building-Vorhaben unterstützen. Zahlreiche Immobilien, an deren Ausführung Lindner maßgeblich beteiligt war, wurden inzwischen auch über Zertifizierungen für ihre ganzheitliche Qualität ausgezeichnet.

Kreislaufwirtschaft

Cradle to Cradle® - Produkte als Nährstoff sehen

Lindner Produkte entstehen im Zusammenspiel von modernster Technik und Forschung, optimiertem Ressourceneinsatz und höchsten Qualitätsansprüchen an Funktion und Design. Dabei wird stets eine möglichst lange Nutzungsdauer angestrebt. Hier denken wir sogar einen Schritt weiter: Dem Cradle to Cradle® Prinzip folgend, betrachten wir den kompletten Produktkreislauf mit der Zielsetzung, von Anfang an Müll zu vermeiden, den regenerativen Energieanteil zu erhöhen, einen geschlossenen Wasserkreislauf zu verwirklichen und die bereits sehr hohen Sozialstandards stetig zu verbessern. So entstehen Produkte, die keinen Abfall hinterlassen. Vorreiter hierfür ist der Doppelboden NORTEC, dessen Calciumsulfat-Trägerplatte im Werk Dettelbach aus REA-Gips, Wasser und Zellulosefasern hergestellt wird.

Kreislaufwirtschaft (PDF)

Ressourcenschonung

Nachhaltig effizient

In all unseren Leistungsbereichen und Kompetenzen spielt Nachhaltigkeit und Ökoeffizienz eine herausragende Rolle. Auch in den Produktionsstätten setzt Lindner besonders hohe Standards, um die verschiedenen Aspekte und Kriterien für eine ressourcenschonende Produktion zu erfüllen. Dazu zählen:

  • Verwendung von ökologisch geprüften, wenn technisch möglich, nachwachsenden und regionalen Rohstoffen und Materialien
  • möglichst vollständige Abfallverwertung
  • Energiegewinnung aus eigenem Heizkraftwerk für Holzstaubabfälle, Photovoltaik bzw. solarer Klimatisierung und Nahwärme aus Biomasse
  • Pulverrückgewinnung
  • eine der modernsten Aufbereitungsanlagen für Gipsfaserabfälle

Ressourcenschonung (PDF)

Materialgesundheit

Wissen, was drin ist

Was die Materialgesundheit von Ausbauprodukten und deren Auswirkungen auf Produzenten, Verarbeiter und Nutzer angeht, ist Lindner mit einem breiten Angebot an gesünderen, technisch und biologisch kreislauffähigen Systemprodukten führend. Wir entwickeln und fertigen unsere Produkte selbst und verwenden, wo immer möglich, ökologisch geprüfte Stoffe – und das weltweit. Genauso stehen wir zur Stelle, wenn es um Schadstoffsanierung bzw. Isoliertechnik bei Bestandsgebäuden geht. Wir wissen nicht nur, was drin ist, wir wissen auch, was raus gehört. 

Materialgesundheit (PDF)

Klimaschutz

Bewusst handeln, für Mensch und Natur

Die konsequente Ausrichtung unseres Unternehmens zur Nachhaltigkeit über viele Jahre hinweg zeigt sich in der Vision unserer CO2-neutralen und abfallfreien Produktionsstätten. Auf Basis von Ökobilanzierungen nach ISO 14040/44 und einem integrierten Managementsystem nach Qualität (ISO 9001) und Umwelt (ISO 14001) setzen wir laufend zahlreiche Verbesserungen um, die direkt auf die Materialgesundheit und unsere Leistungen Einfluss nehmen.

Klimaschutz (PDF)

Sozialverantwortung

Wir denken in Generationen

Lindner ist ein Familienunternehmen. Im wahrsten Sinne, denn viele unserer Mitarbeiter arbeiten hier bereits in dritter Generation. Daher ist es für uns selbstverständlich, für unsere Mitarbeiter, für deren Familien und für die Gesellschaft im Allgemeinen Verantwortung zu übernehmen. Dies zeigt sich in vielen kleinen und großen Maßnahmen, sei es ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Bio-Lebensmittel aus eigener Landwirtschaft für die Mitarbeiterkantine oder in der Stiftungsarbeit, die unterschiedliche Sozialprojekte im In- und Ausland initiiert und unterstützt.

Sozialverantwortung (PDF)

Gesundheit

Gesundheit umfasst viele verschiedene Aspekte. Das persönliche Empfinden und die körperliche Konstitution stehen hier meist im Vordergrund und werden im Zusammenhang mit äußeren Faktoren, wie z. B. Feinstaub in Großstädten, Nitratbelastungen im Wasser oder Rückständen in Lebensmitteln etc. gesehen. Aber auch in den „eigenen vier Wänden” können Materialien und (Schad-) Stoffe negativ auf uns wirken. Deshalb achtet Lindner bereits in der Entwicklung und Herstellung auf eine schadstoffarme, sichere Rohstoffauswahl, gefolgt von einer sorgfältigen Produktion und sauberen Montagebedingungen. Ebenso geben wir im Entwurfs- und Planungsprozess fundierte Antworten auf Fragen rund um gesündere Innenräume, inklusive besserer Akustik, Raumklima, Licht genauso wie bei der kosten- und zeitgerechten Ausführung. Denn die Gesundheit ist unser höchstes Gut!

Das gilt für unsere Kollegen und Partner genauso wie für die Menschen, die unsere Räume nutzen.

Visueller Komfort

Beste Aussicht inklusive

Welche Auswirkungen Licht auf die physische und psychische Gesundheit hat, ist allgemein bekannt. Die optimale Beleuchtung am Arbeitsplatz nimmt starken Einfluss auf die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeiter. Eine transparente Flächengestaltung unterstützt die Ausbreitung des Tageslichts in alle Winkel der Bürofläche. Sollte dies jedoch nicht realisierbar sein, finden unsere Spezialisten perfekt abgestimmte Lichtlösungen für jeden Arbeitsplatz. Von der Stehleuchte über Pendelleuchten bis hin zu Lichtdecken – wir sorgen für eine überzeugende Ausleuchtung des Arbeitsplatzes bei Tag und Nacht.

Visueller Komfort (PDF)

Thermischer Komfort

Sommer wie Winter optimal

Weder zu kalt noch zu warm, die Luft nicht zu trocken oder zu feucht und bloß keine Zugluft! Kein Wunschkonzert, sondern die grundlegenden thermischen Voraussetzungen, die ein angenehmes, leistungsförderndes und effizientes Umfeld schaffen. Mit unzähligen Kombinations- und Integrationsmöglichkeiten in Decken-, Boden- und Wandsysteme sorgen unsere Heiz- und Kühltechnologien für eine optimale thermische Behaglichkeit und liefern für jedes Bauvorhaben eine maßgeschneiderte energiesparende Klimatisierung.

Thermischer Komfort (PDF)

Sicherheit

Mehr Sicherheit in jedem Raum

Sicherheit ist auch im Gebäudebereich ein allumfassendes, facettenreiches Thema. Angefangen von Statik und einwandfreier Tragwerksplanung über sichere Gebäudetechnik und brandschutzgeprüften Innenausbau bis hin zu erdbebensicheren Sonderlösungen und Produkten, die in Umgebungen mit erhöhtem Sicherheitsrisiko standhalten müssen. Als Komplettanbieter mit einer fachübergreifenden Abteilung für Forschung & Entwicklung produzieren wir nicht nur passende Produktlösungen, wir können diese ebenso fachgerecht für alle Gebäudeklassen umsetzen.

Sicherheit(PDF)

Raumluftqualität

Zeit zum Durchatmen

90 % unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Schlechte Luft kann uns hier nicht nur die Laune verderben. Raumklimatische Bedingungen, vor allem Temperatur, Luftwechsel und relative Luftfeuchte, beeinflussen das Wohlbefinden genauso wie „versteckte Reize“, wie sie z. B. durch schadstoffbelastete Bauprodukte und Materialien oder auch durch erhöhte CO2-Werte entstehen können. Bei allen Bauvorhaben und Produkten setzen wir höchste Ansprüche an uns selbst. So ist es für uns selbstverständlich, die vorgegebenen Emissionswerte nicht nur einzuhalten, sondern zu unterschreiten.

Raumluftqualität (PDF)

Akustik

Lärm aus - Gesundheit an

So umfänglich die schalltechnischen Anforderungen je nach Raumnutzung sind, so unterschiedlich sind die individuellen Wünsche der Kunden. Mit konfigurierbaren Produkten und mit einer eigenen Fachabteilung für Raum- und Bauakustik entwickelt Lindner praxisgerechte Akustikkonzepte und setzt diese passgenau um. Dank einer geschickten akustischen Auslegung, Strukturierung und Ausstattung entstehen so z. B. Büroräume, die es ermöglichen, sowohl selbstständig und konzentriert als auch übergreifend kreativ im Team zu arbeiten. Ein vermeintlicher Widerspruch als erlebbarer Mehr.Wert.

Akustik (PDF)

Wandlungsfähigkeit

„Nichts ist so beständig wie der Wandel.“ Und das ist gut so. Für uns ist es selbstverständlich, im Wandel vor allem eine Chance zu erkennen und positive Veränderungen proaktiv mitzugestalten. Lindner hat sich im Laufe von über 50 Jahren auf authentische Weise weiterentwickelt, Impulse frühzeitig wahrgenommen und umgesetzt, sich immer wieder neu an den gesetzlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ausgerichtet. Wir haben auf unsere Kunden gehört und ihre Wünsche möglich gemacht. Immer unter der Prämisse, Lösungen zu finden, die Mehr.Wert für Mensch und Umwelt schaffen.

Transparenz

Wissen macht den Unterschied

„Die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort.“ Digitale Gebäudemodelle, einheitliche Standards und Materialinformationen, die in einem gemeinsamen Datenpool jederzeit abrufbar sind, können bereits in frühen Planungsphasen die Effizienz der Projektdurchführung steigern. Auch in der Abwicklung mit Lean Methoden sind die Baustellenteams der Lindner Group, dank der Entwicklung integraler Arbeitsprozesse und effizienter Montageabläufe, auf die Anforderungen moderner Baustellen bestens vorbereitet.

Transparenz (PDF)

 

Kreativität

Werkstatt für die Wissensgesellschaft

Wir entwickeln Lösungen für moderne und zukunftsfähige Arbeitswelten, die Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen überzeugen. Lösungen, die Freiräume für Kreativität und Wissensaustausch ermöglichen und gleichzeitig die Herausforderung einer wirtschaftlichen und effizienten Raumnutzung erfolgreich meistern. Ausführliche Workshops vorab garantieren ein Raumkonzept, das perfekt auf alle Nutzungsanforderungen angepasst ist. Eine durchdachte Strukturierung der Fläche ermöglicht das Nebeneinander von Kreativbereichen und zonierten Rückzugsmöglichkeiten für konzentriertes Arbeiten.

Kreativität (PDF)

Flexibilität

Öfter mal was neues?

Innovationszyklen werden immer kürzer, die digitale Transformation gibt den Takt vor. Mitarbeiter sollen nicht nur mitdenken, sondern vorausdenken, sich agil und mit Freude neuen Herausforderungen stellen. Ebenso sollen moderne Gebäude und Räume möglichst flexibel konzipiert sein, um so schneller auf neue Situationen und Anforderungen reagieren zu können. Dabei sind nicht nur Zeit und Wissen bedeutende Faktoren, die zunehmende Ressourcenknappheit verlangt hier ebenso nach neuen Wegen und Technologien. So gewinnt der Einsatz von rezyklierbaren bzw. wiederverwendbaren Materialien und Produkten immer mehr an Bedeutung, die im Fall einer Umnutzung ggf. schnell und unkompliziert remontiert werden können. Wie die Systemprodukte von Lindner.

Flexibilität (PDF)

Investitionssicherheit

Mit Sicherheit einen Schritt weiter

Lindner ist ein gesundes Unternehmen. In jeder Hinsicht. Als starkes, mittelständisches Familienunternehmen sind wir finanziell unabhängig. Mit eigenen Finanzierungsangeboten geben wir Ihnen die nötige Sicherheit und Gestaltungsspielraum für Ihre Wunschimmobilie. Sie können bei Lindner ausgewählte Bauprodukte und Bauleistungen oder gleich ganze Gebäude beauftragen und für eine bestimmte Nutzungsdauer vorteilhaft leasen oder zu einem festen Zinssatz mit uns finanzieren. Darüber hinaus bieten wir eine einzigartige Rücknahmeoption für unsere kreislauffähigen Produkte an.

Investitionssicherheit (PDF)

Zukunftsorientierung

Es ist Zeit zum weiter Denken

Mit der fortschreitenden Digitalisierung ist es auch für die Baubranche Zeit, sich neu zu erfinden. Die Herausforderung liegt besonders darin, neue Wege zu gehen und dabei grundlegende Werte und die Schätze der Natur zu bewahren. Wir wollen technische Innovationen und durchdachte Konzepte voranbringen und etablieren, die ökologisch und gesellschaftlich positiv wirken. Mit gesundem Menschenverstand und praktischen Lösungen die Wünsche unserer Kunden verstehen und passgenau umsetzen, durch effiziente Produkte und agilen Arbeitsmethoden Mehr.Wert bieten und „Räume weiter denken“.

Zukunftsorientierung (PDF)