Goldene Zeiten für nachhaltiges Bauen

Dank des C2C Certified® Gold Status leisten die Metalldecken aurum einen wertvollen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit in der Baubranche. Mit dem Konzept des zirkulären Bauens – umgesetzt durch das Cradle to Cradle Prinzip – werden Materialkreisläufe geschlossen und Produkte so lange wie möglich wiederverwendet. Daher gelten kreislauffähige Produkte auch als die Lösung für den Wandel im Bauwesen hin zu mehr Ressourcenschonung, weniger Abfall und geringerem CO2-Ausstoß.

Cradle to Cradle Certified® ist der weltweit anerkannte Standard für die Entwicklung und Herstellung von Waren, die eine gesunde, gerechte und nachhaltige Zukunft ermöglichen – und gilt daher als ein Erkennungsmerkmal von kreislauffähigen und nachhaltigen Produkten. Im Gegensatz zu anderen Zertifizierungen, die sich meist nur auf eine Dimension der Nachhaltigkeit fokussieren, werden bei der Cradle to Cradle Zertifizierung alle Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung und Produktion betrachtet. Das Bewertungssystem von C2C Certified® folgt einem Punktesystem, anhand dessen die eingereichten Produkte in die Kategorien Basic, Silber, Gold und Platin eingeteilt werden. Die Bewertung erfolgt dabei nach fünf Kriterien:

  • Materialgesundheit
  • Wiederverwendbarkeit von Materialien
  • Klimaschutz und saubere Luft
  • verantwortungsvoller Umgang mit Wasser und Erde
  • soziale Gerechtigkeit