LinCrete light

LinCrete light

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Geschäfte, Freizeit und Kultur: Konzertsäle, Museen, Versammlungsstätten, Kino- und Theatersäle, Stadien, Banken, Verkaufsflächen
Verkehrsflächen: Außenbereiche, Eingangsbereiche, Notwendige Flure
Transport: Bahnhöfe, Flughäfen
Arbeit: Bürogebäude, Versammlungsräume
Öffentliche Einrichtungen: Gerichtsgebäude, Regierungsgebäude
Hotels und Gastronomie: Hotels und Resorts
Wohnen

Anforderungen

Gestaltung: Digitaldruck, Edelputz, Edelstahl, Gips, Lackierung, Perforation, Stein
Hygiene: Absaugbar, Abwischbar, Antibakteriell desinfizierbar, Viruzid desinfizierbar
Klimatik: Lüftung, Schlagregendichtigkeit, Sonnenschutz, Wärmeschutz
Korrosionsschutz: Außenbereich, Innenbereich, Nassbereich
Statik: Anpralllasten, Standsicherheit, Windlast
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse
Akustik: Raumakustik

Technische Daten

Akustik

Brandschutz

Nachhaltigkeit

Oberflächen

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

LEICHT, FILIGRAN UND STABIL

LinCrete light vereint die Vorteile von LinCrete Glasfaserbeton mit der Gewichtsreduktion für das Endprodukt. Insbesondere bei Anwendungsfällen mit großformatigen Elementen bei denen jedes Kilogramm an eingespartem Gewicht zum Gelingen des Bauvorhabens erforderlich ist, kann LinCrete light seine Stärken unter Beweis stellen. Die Vorteile der Leichtbeton-Bauweise kommen in der gesamten Logistikkette sowie vor allem bei der Montage zu tragen. Speziell beim Einsatz von Verkleidungen im Hochbau oder beim hochwertigen Innenausbau von Kreuzfahrtschiffen kann die Gewichtsreduktion entscheidend dazu beitragen, dass das Endprodukt dann auch im Hinblick mit allen anderen Anforderungen tatsächlich eingesetzt werden kann. Genauso wie die Produkte des LinCrete-Sortiments bietet auch LinCrete light eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten bei Bauprojekten.

  • Vielfältige architektonisch ansprechende Gestaltungs- und Designmöglichkeiten
  • Gewichtsreduktion kann entscheidend für den jeweiligen Einsatz sein und bietet Vorteile in der Logistikkette sowie der Montage
  • Freistehende oder auf verschiedenen Unterkonstruktionsarten basierende Produkte
  • Beratung, Planung und Entwicklung von individuellen Lösungen
  • projektbezogene und individuelle Fertigung in eigenen Produktionsstätten mit garantierter
  • Kosten- und Terminsicherheit
  • Erfüllung hoher bauphysikalischer Anforderungen
  • Mitglied der internationalen Vereinigung von Glasfaserbetonproduzenten (GRCA)