GIZ Campus

Allgemein

Projekt: GIZ Campus
Gebäudetyp: Bürogebäude
Adresse: Friedrich-Ebert-Allee 32 + 36
PLZ/Ort: 53113 Bonn
Land: Deutschland
Unternehmensbereich: Lindner SE | Ausbau Mitte.Ost, Lindner SE | Objektdesign
Fertigstellung: von 2019 bis 2021

Beschreibung

Projekt: GIZ Campus
Beschreibung:

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) hat weltweit über 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ca. 120 Ländern. Schwerpunkt liegt in der Bildungsarbeit und in der nachhaltigen Entwicklung. Hierfür erweiterte die GIZ 2019 ihren Unternehmenssitz in Bonn mit einem sechsstöckigen Neubau, der auf einer Fläche von 28.000 m² 850 neue Arbeitsplätze bietet. Dem Unternehmensziel entsprechend spielte Nachhaltigkeit in der Planung des Gebäudes eine sehr wichtige Rolle. Genauso sollte Raum für wertschätzende Begegnungen und kreative Zusammenarbeit geschaffen werden. Den hohen ökologischen und auch sozioökologischen Anforderungen entsprechend, wurde von vornherein eine DGNB Gold Zertifizierung angestrebt.

Das neue Verwaltungsgebäude besticht durch eine sinnvolle, moderne Raumstruktur, großzügigen Kommunikationsflächen und Sozialräumen sowie einem Auditorium mit 500 Sitzplätzen. Die Lindner Objektdesign und der Bereich Ausbau Mitte-Ost entwickelten, lieferten und montierten zahlreiche Sonderlösungen sowie hochwertige Decken- und Wandbekleidungen, z. B. im Eingangsbereich, in den Kantinen und Teeküchen genauso wie im Auditorium. Weitere Büro- und Arbeitsbereiche wurden mit nachhaltigen und energieeffizienten Lindner Systemprodukten für Decke, Boden und Wände ausgestattet.

Baubeteiligte

Bauherr: GIZ GmbH, Bonn, Deutschland

Produkte

Einrichtung
Wände
Decken
Gipskartonheiz-/kühldecken
Metallheiz-/kühldecken
Doppelboden
Glastrennwände

Downloads