NORTEC

Doppelboden

NORTEC
NORTEC
NORTEC
NORTEC
NORTEC
NORTEC
Bodenstützen

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Arbeit: Aufenthaltsräume, Besprechungs-, Tagungs- und Konferenzräume, Bühnen- und Studioräume, Büroräume, Rechenzentren, Räume für Rundfunk- und Fernsehproduktion, Technikräume, Versammlungsräume
Freizeit und Kultur: Einkaufszentren, Museen, Versammlungsstätten, Kino- und Theatersäle, Konzertsäle
Bildung: Bibliotheksräume, Forschungsräume, Lehr-, Klassen- und Unterrichtsräume
Verkehrsflächen: Eingangsbereiche, Notwendige Flure
Gesundheit: Apotheken, Labore, Reinräume (Medizintechnik und Pharmazie), Kliniken und Krankenhäuser
Industrie: Labore und Forschung, Produktionsstätten, Reinräume (Produktion)
Transport: Flughäfen, Bahnhöfe
Schiffsausbau
Wohnen
Öffentliche Einrichtungen

Anforderungen

Gestaltung: Aluminium, Digitaldruck, Edelstahl, Elastik, Gips, Glas, Holz, Schichtstoff, Stahl, Stein, Textil
Sicherheitstechnik: Einbruchschutz, Elektrostatik, Strahlenschutz
Akustik: Luftschalldämmung, Schallängsdämmung, Trittschallverbesserung
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse, Feuerwiderstand
Nachhaltigkeit: Cradle to Cradle®, Umweltproduktdeklaration
Statik: Begehbarkeit, Erdbebensicherheit
Klimatik: Wärmeschutz
Korrosionsschutz: Innenbereich

Kontakt

Technische Daten

Akustik

Brandschutz

Nachhaltigkeit

Statik

Zusatzausstattung

Downloads

Produktbeschreibung

Das Doppelbodensystem NORTEC besticht durch hervorragende Eigenschaften und befindet sich auf dem höchsten Stand der Technik. Das optimale Produkt für nahezu alle Anwendungszwecke. 

NORTEC Bodenplatten bieten Ihnen höchsten Begehkomfort. Sie bestehen aus Calciumsulfat (Gips) – einem Material mit vorzüglichen bauphysikalischen Eigenschaften, welches nicht brennbar ist. Darüber hinaus bietet dieses Produkt einen hervorragenden Schallschutz. Durch die eigene Produktion kann direkt Einfluss auf die Auswahl der Rohstoffe genommen werden. 

Das Institut für Baubiologie in Rosenheim empfiehlt NORTEC als baubiologisch unbedenklich. Unsere Gipsfaserplatten sind nahezu emissionsfrei. Dank seiner überzeugenden ökologischen und technischen Eigenschaften lässt sich NORTEC „von der Wiege bis zur Wiege“ verarbeiten und wurde dafür als erster Systemboden mit der Cradle to Cradle® Silber Zertifizierung ausgezeichnet.

Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten von NORTEC mit anderen Systemen bieten ein hohes Maß an Flexibilität. Auch bei der Wahl der Oberbeläge sind fast keine Grenzen gesetzt.

  • erstklassiger Begehkomfort  
  • sehr hohe Tragfähigkeit  
  • nicht brennbar  
  • einfaches Herausnehmen und Austauschen einzelner Platten  
  • niedrige Leckluftrate