LMD-K 420

Kassettendecke mit Klemm-Klapp-Funktion

LMD-K 420
LMD-K 420
LMD-K 420
LMD-K 420
LMD-K 420
LMD-K 420

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Arbeit: Technikräume, Besprechungs-, Tagungs- und Konferenzräume, Bürogebäude, Versammlungsräume, Aufenthaltsräume
Geschäfte, Freizeit und Kultur: Banken, Einkaufszentren, Museen, Verkaufsflächen, Versammlungsstätten
Hotels und Gastronomie: Gaststätten und Kantinen, Großküchen, Hotels und Resorts
Transport: Bahnhöfe, Flughäfen
Öffentliche Einrichtungen: Gerichtsgebäude, Regierungsgebäude
Bildung: Hochschulen, Schulen
Gesundheit: Apotheken (Herstellung)
Industrie: Labore und Forschung
Verkehrsflächen: Eingangsbereiche

Anforderungen

Gestaltung: Digitaldruck, Perforation, Pulverbeschichtung, Stahl
Nachhaltigkeit: Cradle to Cradle®, Umweltproduktdeklaration
Akustik: Raumakustik
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse
Korrosionsschutz: Innenbereich

Technische Daten

Akustik

Brandschutz

Korrosionsschutz

Nachhaltigkeit

Oberflächen

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

Durch die völlig verdeckte Unterkonstruktion entsteht beim System LMD-K 420 eine angenehm geschlossene Deckenansicht. Das gleichmäßige Fugenbild sorgt für eine optische Gliederung. Das revisionsfreundliche System erlaubt den Zugang zum Deckenhohlraum durch einzeln abklappbare, entlang der Klemmschienen verschiebbare oder wahlweise nur abnehmbare Metallkassetten.

  • homogene Deckenfläche durch verdeckte Unterkonstruktion
  • Revisionsmöglichkeit der einzeln bedienbaren und abklappbaren Deckenplatten
  • Projektbezogen andere Abmessungen möglich