Materialschleuse

Schleusensystem für Reinräume

Material Pass Box
Material Pass Box
Material Pass Box
Material Pass Box
Material Pass Box
Material Pass Box

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Gesundheit: Apotheken (Herstellung), Labore, Reinräume
Industrie: Labore und Forschung, Reinräume
Bildung: Forschungsräume

Anforderungen

Gestaltung: Edelstahl, Glas, Pulverbeschichtung, Schichtstoff, Stahl
Korrosionsschutz: Innenbereich

Technische Daten

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

Die Materialdurchreiche dient in erster Linie dazu auf schnellstem Wege Material aus einem Bereich in einen anderen zu schleusen, ohne dass eine Person ebenfalls den Bereich wechseln müsste. Da die Grundfläche der Durchreiche sehr klein ist und die Decke nahezu vollständig mit einer Umlufteinheit belegt werden kann, beträgt der Luftwechsel mehrere hundert Male pro Stunde. Die Verweilzeit gemäß GMP-Vorgaben beträgt damit nur wenige Sekunden. Sie besitzt zwei Türen (gegenüberliegend oder über Eck), die gegenseitig elektrisch verriegelt sind. Es handelt sich im Standard dabei um eine „bevorzugt offene“ Verriegelung, bei der die jeweilige Gegenseite erst verriegelt wird, sobald eine der beiden Türen geöffnet wird. Optional kann die Durchreiche als „bevorzugt geschlossen“ oder mit einer einstellbaren Verriegelungszeit versehen werden.

  • auch mit Edelstahlgehäuse erhältlich
  • mit verschiedenen Verglasungsarten ausführbar
  • optional mit optischen Anzeigen und Tastern erhältlich
  • auch als aktive Materialschleuse ausführbar
  • steckerfertig