COMPwood

Decken- und Wandbekleidungen

COMPwood
COMPwood
COMPwood
COMPwood
COMPwood

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Arbeit: Aufenthaltsräume, Besprechungs-, Tagungs- und Konferenzräume, Büroräume, Rechenzentren, Technikräume, Versammlungsräume
Freizeit und Kultur: Kino- und Theatersäle, Konzertsäle, Sporträume, Versammlungsstätten, Stadien
Bildung: Bibliotheksräume, Forschungsräume, Lehr-, Klassen- und Unterrichtsräume
Hotels und Gastronomie: Gaststätten und Kantinen, Hotels und Resorts
Gesundheit: Kliniken und Krankenhäuser
Industrie: Produktionsstätten
Transport: Bahnhöfe, Flughäfen
Verkehrsflächen: Eingangsbereiche
Schiffsausbau
Wohnen
Öffentliche Einrichtungen

Anforderungen

Gestaltung: Aluminium, Holz, Perforation, Schichtstoff
Korrosionsschutz: Innenbereich
Nachhaltigkeit: Umweltproduktdeklaration
Akustik: Raumakustik
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse

Technische Daten

Akustik

Nachhaltigkeit

Sonderzertifizierung

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

COMPwood zeichnet sich durch eine echtholzfurnierte Oberfläche aus. In der Variante COMPwood acoustic, leistet diese Platte einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung der Raumakustik.
Zusätzlich sichert die hohe Biegefestigkeit der Platte, geringe Durchhangswerte, selbst bei großen Formaten. Ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit ermöglicht beliebige Konturen sowie 2D-gebogene Elemente. Aufgrund der guten Brandschutzeigenschaften (normal entflammbar), wird COMPwood , vorwiegend in Versammlungsstätten eingesetzt.

  • geringes Gewicht
  • hohe Formstabilität und Planheit
  • akustisch wirksam (optional)
  • großformatige Paneele
  • 2D-verformbar
  • systemunabhängig
  • montagefreundlich