Ein Herz für Bodenplatten

Entsorgen war gestern, wiederverwenden ist heute.

Seit mehr als 12 Jahren beschäftigt sich der Geschäftsbereich Boden mit dem Thema nachhaltiges Bauen. So haben wir bereits im Jahr 2010 die erste Ökobilanz erstellt und nur ein Jahr später das erste CO2-neutrale Doppelbodensystem auf den Markt gebracht. Die Rücknahmegarantie für Lindner Bodensysteme sowie mehrere Zertifizierungen nach dem Cradle to Cradle Certified® Produktstandard waren für uns selbstverständliche Schritte der Weiterentwicklung.

Mit der Einführung aufbereiteter Bodenplatten im Jahr 2021 haben wir uns weiter auf den Weg in Richtung Kreislaufwirtschaft gemacht. Ganz nach dem Circular-Economy-Gedanken verwenden wir Produkte und Materialien am Ende ihrer Nutzungsdauer weiter. So können Abfall vermieden sowie Emissionen und Ressourcen eingespart werden.

 

Unser Angebot

Sie sanieren gerade ein Gebäude und sind auf einen gut erhaltenen Doppelboden gestoßen?

Melden Sie sich bei uns. Wir kommen zu Ihnen, begutachten die Platten und unterbreiten Ihnen ein Angebot. Mit der Lieferung der gebrauchten Bodenplatten an uns werden Ihre Kosten wesentlich geringer sein als bei der sonst notwendigen Deponierung.

Ihre Vorteile

  • deutliche Kostenersparnis bei der Entsorgung
  • aktiver Beitrag zu Klimaschutz und Ressourcenschonung
  • einfache Abwicklung dank unserem Angebot für den Ausbau und Transport in unser Werk

 

Unsere Motivation

Wir engagieren uns für die Umwelt und möchten der Rohstoffknappheit entgegenwirken: Statt einer aufwändigen Entsorgung am Ende der Nutzungsdauer setzen wir deshalb auf die Wiederaufbereitung von Baumaterialien.

Mit unseren aufbereiteten Doppelbodenplatten LOOP, LOOP aurum und LOOP prime sowie der Hohlbodenalternative ADDLIFE wirken wir der Verschwendung wertvoller Ressourcen bereits jetzt entgegen und schonen dadurch die Umwelt.

     

    Kontakt

    Lindner SE | Boden

    Bahnhofstraße 29 | 94424 Arnstorf