AIDAnova

Allgemein

Projekt: AIDAnova
Gebäudetyp: Schiffsausbau
Adresse: Industriegebiet Süd
PLZ/Ort: 26871 Papenburg
Land: Deutschland
Unternehmensbereich: Lindner AG | Objektdesign
Fertigstellung: 2018

Beschreibung

Projekt: AIDAnova
Beschreibung:

Die AIDAnova ist das erste Schiff der neuen Helios-Klasse von Carnival Corporation & plc. Mit 337 Metern Länge ist es das bisher größte AIDA-Schiff. Es bietet Platz für ca. 6.600 Passagiere und etwa 1.500 Crewmitglieder. Den Zuschlag für die Erbauung der AIDAnova erhielt die Meyer Werft aus Papenburg, welche wiederum die Lindner AG mit dem Ausbau von neun Restaurants und Bars beauftragte, inklusive der kompletten Planung, Projektabwicklung und Montage. Die verbauten Materialien wurden in den hauseigenen Produktionsanlagen mit einem hohen Vorfertigungsgrad hergestellt. Bei den Wand- und Deckenbekleidungen kamen überwiegend die Lindner Leichtbauplatten COMP+ und Lindner Putz-Systeme mit IMO-Zertifizierung zum Einsatz. Einige dieser Leichtbauplatten wurden mit Digitaldruck versehen als COMPprint Platten umgesetzt. Aufgrund ihrer gestalterischen Vielseitigkeit fanden sie in unterschiedlichsten Bereichen ihren Platz.

Baubeteiligte

Generalunternehmer: MEYER WERFT GmbH, Papenburg, Deutschland
Bauherr: Carnival Corporation & plc, Miami,

Produkte

Decken
Wandverkleidungen
Einrichtung
Säulenverkleidungen
Bodenbeläge
Türen

Downloads