LMD-E 312

Flurdecke eingehängt

LMD-E 312
LMD-E 312
LMD-E 312
LMD-E 312
LMD-E 312
LMD-E 312

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Arbeit: Rechenzentren, Technikräume
Gesundheit: Kliniken und Krankenhäuser, Labore, Reinräume
Freizeit und Kultur: Schwimmbäder, Stadien
Industrie: Labore und Forschung, Reinräume
Bildung: Forschungsräume
Transport: Flughäfen
Hotels und Gastronomie: Hotels und Resorts
Öffentliche Einrichtungen

Anforderungen

Gestaltung: Digitaldruck, Edelstahl, Perforation, Pulverbeschichtung, Stahl
Korrosionsschutz: Innenbereich, Nassbereich
Nachhaltigkeit: Cradle to Cradle®, Umweltproduktdeklaration
Akustik: Raumakustik
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse
Sicherheitstechnik: Explosionsschutz

Technische Daten

Akustik

Brandschutz

Korrosionsschutz

Nachhaltigkeit

Oberflächen

Sicherheitstechnik

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

Diese Deckenkonstruktion bietet eine verdeckte Einhängekonstruktion im Flur mit einer Schattenfuge. Die Deckenplatten werden in den verstellbaren Wandanschluss eingehängt - so ist es jederzeit möglich, Toleranzen an der Wand auszugleichen. Für Revisionszwecke kann jede Deckenplatte abgenommen oder abgeklappt und verschoben werden, ganz ohne Werkzeuge.

  • frei gespannte Konstruktion
  • Toleranzausgleich an der Wand durch verstellbaren Wandanschluss möglich
  • einfache, werkzeuglose Revisionsmöglichkeit der einzeln bedienbaren, abklappbaren und verschiebbaren Deckenplatten