F30 Abklappbar-Verschiebbar

LMD Metall-Brandschutzdecke nach DIN 4102-2

F30 Swing-Down-Slide
F30 Swing-Down-Slide
F30 Swing-Down-Slide

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Gesundheit: Kliniken und Krankenhäuser, Labore
Arbeit: Rechenzentren, Technikräume
Verkehrsflächen: Notwendige Flure
Bildung: Forschungsräume
Geschäfte, Freizeit und Kultur: Versammlungsstätten
Industrie: Labore und Forschung
Hotels und Gastronomie: Hotels und Resorts
Öffentliche Einrichtungen

Anforderungen

Hygiene: Absaugbar, Abwischbar, Antibakteriell desinfizierbar, Viruzid desinfizierbar
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse, Feuerwiderstand, Rauchdichtigkeit
Gestaltung: Perforation, Pulverbeschichtung, Stahl
Akustik: Raumakustik, Luftschalldämmung
Korrosionsschutz: Innenbereich
Nachhaltigkeit: Umweltproduktdeklaration

Technische Daten

Akustik

Brandschutz

Korrosionsschutz

Nachhaltigkeit

Oberflächen

Zertifizierung

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

Die Deckenelemente, mit oder ohne Mineralwolle, sind in G-Profile gelagert und können mit einem Demontagewerkzeug einzeln abgeklappt und verschoben werden – ohne zusätzlich notwendigen Deckenhohlraum. Durch Zusammenschieben von bis zu drei Deckenelementen wird eine große Öffnung für Revisionsarbeiten erreicht. Toleranzen an der Wand können dank des verstellbaren Wandanschlusses sehr gut ausgeglichen werden. Stabile Lagerhaken bieten größtmögliche Sicherheit gegen unbeabsichtigtes Herausheben.

  • allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Nr. P-SAC-02 /III-597
  • frei gespannte Konstruktion
  • sehr guter Toleranzausgleich an der Wand durch verstellbaren Wandanschluss möglich
  • Revisionsmöglichkeit der einzeln bedienbaren, abklappbaren und verschiebbaren Deckenelemente
  • abgeklappte Deckenelemente können für eine große Revisionsöffnung (ca. 3.000 x 2.000 mm) zusammengeschoben werden
  • kein zusätzlicher Deckenhohlraum für die Revisionierung erforderlich
  • hygienisch und leicht zu reinigen