LMD-E 214

Eingehängedecke mit offener Fuge

LMD-E 214
LMD-E 214
LMD-E 214
LMD-E 214
LMD-E 214
LMD-E 214

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Freizeit und Kultur: Schwimmbäder, Versammlungsstätten, Einkaufszentren, Kino- und Theatersäle, Museen
Arbeit: Besprechungs-, Tagungs- und Konferenzräume, Büroräume, Aufenthaltsräume, Versammlungsräume
Transport: Bahnhöfe, Flughäfen
Bildung: Lehr-, Klassen- und Unterrichtsräume, Forschungsräume
Gesundheit: Apotheken (Herstellung), Kliniken und Krankenhäuser
Hotels und Gastronomie: Hotels und Resorts
Industrie: Produktionsstätten
Verkehrsflächen: Eingangsbereiche
Öffentliche Einrichtungen

Anforderungen

Gestaltung: Digitaldruck, Edelstahl, Perforation, Pulverbeschichtung, Stahl
Korrosionsschutz: Innenbereich, Nassbereich
Nachhaltigkeit: Cradle to Cradle®, Umweltproduktdeklaration
Akustik: Raumakustik
Brandschutz: Brandverhalten / Baustoffklasse

Technische Daten

Akustik

Brandschutz

Korrosionsschutz

Nachhaltigkeit

Oberflächen

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

Eine verdeckte Unterkonstruktion und variable offene Fugen ab 10 mm kennzeichnen diese Einhängedecke. Die offenen Fugen können beispielsweise für unabhängige Installationen von Leuchten oder Einbauten genutzt werden. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bietet Ihnen dieses System nicht nur durch den variablen Fugenabstand sondern auch durch flexibel realisierbare Plattenformen und Größen. Die eingehängten Deckenplatten können wahlweise abgenommen oder werkzeuglos abgeklappt werden und bieten Ihnen somit volle Revisionsfreundlichkeit.

  • homogene Deckenfläche durch verdeckte Unterkonstruktion
  • individuelle Gestaltung durch flexible Plattenformen und Größen
  • Deckenansicht mit offener Fuge
  • unabhängige Installation von Leuchten und Einbauten möglich
  • einfache, werkzeuglose Revisionsmöglichkeit der einzeln bedienbaren, abklappbaren und verschiebbaren Deckenplatten