Revisionstür I 90

Fireshield

Fireshield Inspection Door I 90
Fireshield Inspection Door I 90
Fireshield Inspection Door I 90
Fireshield Inspection Door I 90
Fireshield Inspection Door I 90
Fireshield Inspection Door I 90
Fireshield Inspection Door I 90

Aufgelistet nach Eignung

Einsatzgebiete

Arbeit: Rechenzentren, Technikräume, Aufenthaltsräume, Besprechungs-, Tagungs- und Konferenzräume, Bürogebäude, Räume für Rundfunk- und Fernsehproduktion, Versammlungsräume, Bühnen- und Studioräume
Geschäfte, Freizeit und Kultur: Einkaufszentren, Museen, Versammlungsstätten, Kino- und Theatersäle, Konzertsäle
Bildung: Schulen, Bibliotheksräume, Forschungsräume
Hotels und Gastronomie: Hotels und Resorts, Gaststätten und Kantinen
Verkehrsflächen: Notwendige Flure, Eingangsbereiche
Gesundheit: Kliniken und Krankenhäuser, Apotheken (Herstellung)
Transport: Flughäfen, Bahnhöfe
Industrie: Labore und Forschung, Produktionsstätten

Anforderungen

Gestaltung: Gips, Lackierung, Schichtstoff
Hygiene: Absaugbar, Abwischbar
Brandschutz: Feuerwiderstand
Korrosionsschutz: Innenbereich

Technische Daten

Brandschutz

Nachhaltigkeit

Oberflächen

Zusatzausstattung

Kontakt

Downloads

Produktbeschreibung

Fireshield

Revisionstür I 90 für Installationsschächte

Die großformatige I 90-Revisionstür Lindner Fireshield verschließt Revisionsöffnungen in Installationsschächten brandschutztechnisch sicher: Sie schützt über 90 Minuten lang vor dem Austritt von Rauch und Feuer. Individuell für Sie produzieren wir Fireshields in allen Größen und Formaten bis zu einem maximalen Rahmenaußenmaß von 2.109 mm Breite x 2.579 mm Höhe. Die Revisionstür ist sowohl einflügelig als auch zweiflügelig erhältlich – und je nach Wunsch mit symmetrischer oder asymmetrischer Türaufteilung. Auch in der Optik sind kaum Grenzen gesetzt: Im Standard ist Fireshield mit einer Grundierfolie ausgestattet. Diese kann gemeinsam mit der Wand um das Fireshield vom Maler gestrichen werden. Überdies stehen HPL-Oberflächen, Furniere und RAL-Lackierungen zur Wahl. Auf Wunsch kann die Revisionstür außerdem fugenlos mit der Installationsschachtwand verspachtelt werden.

Fireshield – für den (fast) unsichtbaren Zugang zu Ihren Installationen.

  • großformatig
  • Feuerwiderstandsklasse I 90 nach DIN 4102-4
  • ein- oder zweiflügelig – asymmetrische Aufteilung möglich
  • streichfähig, mit Grundieroberfläche
  • HPL-, Furnier- oder Lackoberfläche verfügbar
  • flächenbündiger Einbau mit rahmenloser Optik möglich