Fresenius EK3 Bad Homburg

Allgemein

Projekt: Fresenius EK3 Bad Homburg
Gebäudetyp: Bürogebäude
Adresse: Else-Kröner-Str. 1
PLZ/Ort: 61352 Bad Homburg
Land: Deutschland
Unternehmensbereich: Lindner SE | Ausbau Mitte.Ost
Fertigstellung: 2018

Beschreibung

Projekt: Fresenius EK3 Bad Homburg
Beschreibung:

Angesichts der stetig steigenden Zahl an Mitarbeitern hat der Gesundheitskonzern Fresenius einen fünfgeschossigen Neubau in der Konzernzentrale in Bad Homburg errichtet. Die energieeffiziente „EK3“ bietet neben 600 modernen Büroarbeitsplätzen auch Konferenzräume, ein zusätzliches Betriebsrestaurant und eine Tiefgarage. Lindner war für einen bedeutenden Teil der Innenausbauleistungen in der EK3 verantwortlich. Lindner konnte mit Produkte wie Bandrasterdecken mit und ohne Heiz- und Kühlfunktion, Bodensysteme und Holztüren, teilweise mit Brandschutzanforderung, zu diesem Projekt beitragen.

Baubeteiligte

Bauherr: Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg, Deutschland
Architektur: BGF+Architekten PartGmbB, Wiesbaden, Deutschland

Produkte

Hohlboden
Doppelboden
Bodenbeläge
Metallheiz-/kühldecken
Plafotherm® B - Bandrasterdecken
F0 Metalldecken
LMD-B - Bandrasterdecken
Holztüren
Brandschutztüren
GK-Deckensysteme
Mineralfaserdecken
GK-Wandsysteme
Maler-, Tapezier- und Lackierarbeiten
Putz- und Stuckarbeiten
Rolladen- und Sonnenschutzarbeiten

Downloads