Boehringer Ingelheim Neubau VGN

Allgemein

Projekt: Boehringer Ingelheim Neubau VGN
Gebäudetyp: Bürogebäude
Adresse:
PLZ/Ort: 55218 Ingelheim
Land: Deutschland
Unternehmensbereich: Lindner SE | Ausbau Mitte.Ost
Fertigstellung: 2020

Beschreibung

Projekt: Boehringer Ingelheim Neubau VGN
Beschreibung:

Im Dezember 2020 wurde der Neubau des Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim VGN fertiggestellt. Das neue Verwaltungsgebäude bietet nun Platz für mehrere hundert Mitarbeitende.

Mit einem umfassenden Innenausbaupaket war Lindner am Bauvorhaben beteiligt. Grundlage war ein Open-Space-Konzept, welches unter anderem in den neuen Büroräumen realisiert wurde. Lindner konnte an dieser Stelle mit Qualität und Fachkompetenz überzeugen, weshalb der Auftrag um einen Zuschlag für den Innenausbau ergänzt wurde.

Um in den offenen Büroflächen Separation zu schaffen, wurden verschiedenste Lindner Voll- und Glastrennwandsysteme im Gebäude installiert. Diese sorgen neben Diskretion auch für eine optimale Akustik am Arbeitsplatz. Für zusätzlichen Schutz vor störenden Geräuschen wurden knapp 700 teils stoffbespannte Wandabsorber montiert. Rund 13.000 m2 Heiz- und Kühldecke sorgen darüber hinaus für ein angenehmes Raumklima im Verwaltungsgebäude.

Das Lindner Hohlraumbodensystem CAVOPEX sowie verschiedene Glas- und Holztüren ergänzen den Ausbau. Die verwendeten Produkte erfüllen dabei sämtliche der strikten Auflagen der Pharmaindustrie – vor allem auch in Bezug auf Brand- und Schallschutz.

Baubeteiligte

Bauherr: Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Biberach an der Riss, Deutschland

Produkte

GK-Wandsysteme
Gipskarton-Metallständerwände 3.865
GK-Deckensysteme
Mineralfaserdecken 655
Vorsatzschalen
Glastrennwände
Lindner Life Stereo 125 1.907
Lindner Life Pure 620 1.973
Vollwand
Türen
Holztüren
Brandschutztüren
Schallschutztüren
Metallheiz-/kühldecken
Plafotherm® B - Bandrasterdecken 10.560
Plafotherm® L 608 270
Gipskartonheiz-/kühldecken
Plafotherm® GK HEKDA - Gipskartondecke 2.350
Hohlboden
CAVOPEX 14.000

Downloads