DATENSCHUTZNFORMATION ZU VIDEOÜBERWACHUNG

Kontaktdaten:

Lindner Group KG
Bahnhofstraße 29
94424 Arnstorf, Deutschland

Telefon:       +49 (0)8723 20 – 0
E-Mail:        info[at]lindner-group.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter@Lindner-Group.com
 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

wir, die Lindner Unternehmensgruppe, freuen uns sehr über Ihren Besuch bei uns sowie Ihr Interesse an unseren Informationen zum Datenschutz. 

Auf unserem Betriebsgelände setzen wir Videoüberwachung zu verschiedenen Zwecken, auf Grundlage verschiedener Rechtsgrundlagen und mit verschiedenen Funktionsumfängen ein.

Die bezüglich einer konkreten Videoüberwachung relevanten Informationen können Sie stets den Hinweisschildern entnehmen bevor Sie einen von der Videoüberwachung betroffenen Bereich betreten. Welches Unternehmen die Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist, können Sie ebenso den Hinweisschildern entnehmen.

Mit dieser Datenschutzinformation wollen wir Sie als Betroffene, als Ergänzung zu den Angaben auf den Hinweisschildern, in ausführlicher Weise über Ihre Rechte als Betroffener informieren.

Hinweise auf die Betroffenenrechte

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten verlangen (Art.16 DSGVO).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personen- bezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgeführte Gründe zutrifft, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18  DSGVO  aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z.B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.
 
Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelf das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.
 

Zuständige Aufsichtsbehörde Bayern:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27 | 91522 Ansbach, Tel.: +49 (0)981 53 1 300, E-Mail: poststelle[at]Ida.bayern.de

Zur Ausübung Ihrer Rechte gegenüber der jeweiligen verantwortlichen Stelle und wenn Sie Fragen zu Videoüberwachung oder Datenschutz allgemein haben, stehen wir Ihnen unter den folgenden Kontaktdaten, sowie auf den auf den Hinweisschildern angegebenen Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unsere weiteren Datenschutzhinweise:

Allgemeine Datenschutzinformation
Datenschutzinformation - Website
Datenschutzinformation im Kontext Social Media
Datenschutzinformation für Bewerber/innen
Datenschutzinformation zu Veranstaltungen und Gewinnspielen

Stand der Datenschutzinformation: 02/2021